Englisch ]Deutsch ]
09.11.12 10:56 Alter: 6 Jahre

Pflanzaktion in der Emsaue

Rotarier in Aktion

Die fertige Pflanzung am Infopunkt in Einen

Rotary Club Warendorf stiftet Hartholz-Auenwald

Am 2. November 2012 veranstaltete der Rotary Club Warendorf in Zusammenarbeit mit der Bezirksregierung Münster und der Unteren Landschaftsbehörde eine Pflanzaktion in der neu gestalteten Emsaue des Life+ Projekts. Im Bereich der Infoplattform an der Landstrasse nach Einen wurden insgesamt 30 Stieleichen von den eifrigen Mitgliedern des Rotary Clubs in die Erde gebracht.

Diese Pflanzung, die die erste von vielen noch kommenden im Life-Projekt an der Ems ist, initiiert die Entwicklung von Hartholz-Auenwald, wie sie in den Projektzielen vorgesehen ist. Hartholz-Auenwald ist ein schützenswerter Lebensraumtyp der europäischen Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie und typisch für die Auenlanschaft der Ems.

Zu Gast bei der Veranstaltung waren der Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke sowie Landrat Dr. Olaf Gericke.